Die Mitteilung stellt sich nicht korrekt dar? Klicken Sie hier >>  

Mögliche Qualitätsabweichungen bei Schaumstoffproduktion

Ebersdorf-Frohnlach, 11.10.2017. Die Firma W.SCHILLIG wurde durch ihre Vorlieferanten für Schaumstoffe am 10.10.2017 über mögliche Unregelmäßigkeiten in der Schaumstoffproduktion informiert.

Es hat sich herausgestellt, dass der Anteil von Dichlorbenzol (DCB) bei der Produktion eines Grundstoffes für Schaum auf Grund eines Fehlers bei der Firma BASF vom 25. August bis zum 29. September erhöht war.

Davon betroffen sind wohl die gesamte Matratzen- und Polstermöbelbranche sowie Automotive. Ob oder in welchem Umfang die Produkte von W.SCHILLIG betroffen sind, ist mangels Informationen von den Schaumproduzenten, die den Grundstoff einsetzen, zum aktuellen Zeitpunkt noch nicht abzusehen.

W.SCHILLIG steht im engen Kontakt mit seinen Schaumstofflieferanten, die unter Hochdruck die notwendigen Prüfungen durchführen. Da W.SCHILLIG das gesundheitliche Wohl seiner Kunden in den Vordergrund stellt wurden in Zusammenarbeit mit der DGM auch eigene Tests in Auftrag gegeben – die Ergebnisse liegen auch hier noch nicht vor.

Die Kunden sind bereits informiert und werden über die Fortschritte bei der Aufarbeitung des Vorfalls auf dem Laufenden gehalten. Nach Kenntnis der genauen Sachlage werden notwendige Maßnahmen unverzüglich in die Wege geleitet.

Mit freundlichen Grüßen
W.SCHILLIG Polstermöbelwerke GmbH & Co. KG

 




   Pressemitteilung als PDF >>


   Ansprechpartner Presse &
   Öffentlichkeitsarbeit

   W.SCHILLIG Polstermöbelwerke
   GmbH & Co. KG

   Dagmar Treuner
   Telefon: +49 (0) 9562 37 219
   Telefax: +49 (0) 9562 37 501
   E-Mail: dtreuner@schillig.de
   Internet: www.schillig.com
Dagmar Treuner      
Leitung Marketing / PR      
       

Sie möchten keine Pressemittung mehr erhalten  
IMPRESSUM:
Firma: Willi Schillig Polstermöbelwerke GmbH & Co. KG, Am Weinberg 20-22, 96237 Ebersdorf-Frohnlach |
Komplementärin: Willi Schillig Verwaltungs-GmbH, Ebersdorf-Frohnlach  |  Geschäftsführer: Erik Stammberger, Dr. Michael Dannhauser | HRB Coburg 2690  |  HRA Coburg 3567  |  USt.-IdNr.: DE 186 320 287  |  St.-Nr.: 212/175/50103